Grund- und Mittelschule Piding-Anger

Logo der Grund- und Mittelschule Piding-Anger

Aktuelle Seite: StartseiteAktuellesAktuelles

Aktuelles

Schulanfänger 2016/17

Unsere Schulanfänger 2016/17

Wir können heuer leider keine Klassenfotos posten, weil einige Eltern einer Veröffentlichung widersprochen haben.

hs

 

Schulbeginn 2016/17

Die Informationen zum Start ins neue Schuljahr können Sie der aktuellen Pressemeldung entnehmen:

Schulbeginn in Piding

An der Grundschule Piding und der Mittelschule Piding-Anger beginnt am Dienstag, den 13.09.2016 das neue Schuljahr 2016/17.  Der Unterricht am ersten Schultag beginnt für die Klassen 2 bis 9 um 08:00 Uhr und endet um 11:20 Uhr. Die Schulbusse fahren bis auf weiteres so wie bisher. Auch die „Offene Ganztagesschule“ mit den Gruppen bis 14 oder 16 Uhr nimmt am ersten Schultag bereits
ihre Arbeit auf.

Die Klassenleiter der einzelnen Klassen stehen ebenfalls bereits fest. In der Grundschule führen Herr Stephan Mittermaier  und Herr Wolfgang Huber die Klassen 1a und 1b, Frau Patricia Kretschmann-Kürti und Frau Sylvia Rühmer leiten die Klassen 2a und 2b. Die Klassen 3a und 3b werden von Frau Dinah Fries und Frau Regina Fiedler-Müller geführt. Frau Katharina Kaiser und Herr Werner Trost leiten die Klassen 4a und 4b.

In der Mittelschule übernimmt Frau Barbara Rohrböck die 5. Klasse. Herr Christian Metzenleitner führt die 6. Klasse weiter. In der siebten Klasse übernimmt Herr Thomas Bauer die Klassenleitung. Die achte Klasse leitet in diesem Schuljahr Frau Herta Falkner. Die 9. Klasse wird von Frau Gertraud Neunzig auf den Schulabschluss vorbereitet.

Die Schulanfänger versammeln sich ab 08:45 Uhr in der Mehrzweckhalle, wo sie um 09:00 Uhr von Herrn  Bürgermeister Hannes Holzner, Schulleiter Horst Schneider, Konrektorin Lisa Schmid und den Klassenleitern Stephan Mittermaier und Wolfgang Huber begrüßt werden. Zu dieser Schulaufnahmefeier sind natürlich auch besonders alle Großeltern, Paten und Freunde der Familien recht herzlich eingeladen. Nach der Einteilung der Klassen ziehen die frisch inthronisierten Erstklässler in ihre Klassenräume um ihren ersten Schultag zu erleben. Um 11 Uhr dürfen die Kinder mit Schulpack und Schultüte mit ihren Angehörigen nach Hause gehen.
Während die Kinder in ihren Klassenräumen sind, bewirtet der Elternbeirat alle Eltern, Verwandten und Freunde im Foyer der Mehrzweckhalle, wo auch Schulleiter Schneider für Fragen zur Verfügung steht.

Die Anfangsgottesdienste finden am Donnerstag, den 15.09.2016 um 08:15 Uhr für die Grundschule und um 09:00 Uhr für die Mittelschule statt. Für die Schulanfänger bietet der Pfarrverband eine Kindersegnung am Freitag, den 16.09.2016 um 09:00 Uhr an. Die Teilnahme an den ökumenischen Gottesdiensten für andersgläubige nicht verpflichtend, jedoch sind alle herzlich willkommen.

Schüler, die neu nach Piding (Grund- und Mittelschule) oder Anger (Mittelschule) zugezogen sind und die Grund- oder Mittelschule besuchen wollen, können am Montag, den 12.09.2016  von 08:00 bis 12:00 Uhr im Sekretariat bei Frau Einsiedler angemeldet werden.

Siegerehrung Malwettbewerb 2016

Der diesjährige internationale Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken stand unter dem Thema "Meine Vorbilder - meine Helden". Unsere Schülerinnen und Schüler ließen sich einiges dazu einfallen und gestalteten sehr interessante Arbeiten in den verschiedensten Gestaltungstechniken. Eine Jury aus Lehrkräften und Mitarbeitern der Banken suchten dann die besten aus und stellten so die Sieger des Wettbewerbes fest. Bankdirektor Andreas Reichenberger ließ es sich nicht nehmen und überbrachte den Siegern ihre Preise persönlich. Die Schule bedankt sich recht herzlich für das große Engagement. Hier ein Bild aller Sieger mit ihren Werken und Preisen.

Adventsbasar 2015

Im Rahmen des ersten Elternsprechtages veranstalteten die teilnehmenden Klassen zusammen mit dem Elternbeirat und der Förderverein einen Adventsbasar. Im Unterricht und zu Hause wurde unter der Anleitung vieler engagierter Väter und Mütter gebastelt, gemalt, geklebt, geschnitten, gebacken, gekocht, ge...    u.s.w.

Unsere Bläserklasse unter der Leitung von Herrn Kristian Aleksic stimmte die Besucher mit adventlichen Weisen ein.

Die einzelnen Klassen boten ein breit gestreutes Angebot an weihnachtlichem Zierrat und
vielem anderen mehr an.

Auch viele Eltern beteiligten sich mit großem Engagement!

Unser Elternbeirat vollbrachte bei der Bewirtung ein wahres Weihnachtswunder!
Frische Waffeln, rösche Kartoffelspieße, Kuchen und Kinderpunsch!

Die Bläserklasse erfreute die Besucher immer wieder mit ihren Adventsmelodien.

Noch gab es viel zu kaufen, aber schon bald lichteten sich die Warenbestände.

Einen besonderen Stand mit Waren aus dem "Eine-Welt-Laden" hatten Schüler
aus der sechsten Klasse zusammen mit ihren Religionslehrern vorbereitet.

Unsere Mittelschüler boten besonders professionell gestaltete Warten an, die man wie viele andere auch
auf jedem Christkindlmarkt hätte anbieten können.

Allen miteinander ein herzliches "Vergelt's Gott!" für ihren Einsatz.

Der Erlös kommt den einzelnen Klassen und dem Förderverein zugute.

Neue Konrektorin offiziell ernannt

Frau Anneliese Schmid wurde von Schulamtsdirektor Frank Thieser im Auftrag der Regierung von Oberbayern zur neuen Konrektorin ernannt. In einer kleinen Feier wurde dieser für die Schule so wichtige Schritt gebührend gewürdigt.

Hausmeister Engelbert Koch verabschiedet

Nach 16 Jahren im Dienst von Schule und Gemeinde wurde unser Hausmeister Engelbert Koch
in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Grundschulklassen brachten ihm ein Abschiedsständchen dar, über das sich Engelbert Koch
und seine Ehefrau Ursula Koch sehr freuten.

Weiterlesen...

Seite 1 von 6

Go to top